Menu

Lernen Sie Tschechisch

Tschechische Grammatik

Tschechische Ordinalzahlen

Die Ordinalzahlen werden im Tschechischen – wie Sie das aus dem Deutschen auch kennen – mit der Kardinalzahl + einem Punkt abgekürzt, z.B. 3. = třetí (dritte/r/s)

Die tschechischen Ordinalzahlen bis 20.

 
1. první
2. druhý, -á, -é
3. třetí
4. čtvrtý, -á, -é
5. pátý, -á, -é
6. šestý, -á, -é
7. sedmý, -á, -é
8. osmý, -á, -é
9. devátý, -á, -é
10. desátý, -á, -é
11. jedenáctý, -á, -é
12. dvanáctý, -á, -é
13. třináctý, -á, -é
14. čtrnáctý, -á, -é
15. patnáctý, -á, -é
16. šestnáctý, -á, -é
17. sedmnáctý, -á, -é
18. osmnáctý, -á, -é
19. devatenáctý, -á, -é
20. dvacátý, -á, -é

Die tschechischen Ordinalzahlen ab 21. (*)

21. dvacátý první
ODER jedenadvacátý
22. dvacátý druhý
23. dvacátý třetí
24. dvacátý čtvrtý
25. dvacátý pátý
26. dvacátý šestý
27. dvacátý sedmý
28. dvacátý osmý
29. dvacátý devátý
30. třicátý
31. třicátý první
32. třicátý druhý
33. třicátý třetí
34. třicátý čtvrtý
40. čtyřicátý
50. padesátý
60. šedesátý
70. sedmdesátý
80. osmdesátý
90. devadesátý

Die tschechischen Ordinalzahlen ab 100. (*)

100. stý
200. dvoustý
300. třístý
400. čtyřstý
500. pětistý
600. šestistý
700. sedmistý
800. osmistý
900. devítistý
1000. tisící
2000. dvoutisící
3000. třítisící
4000. čtyřtisící
5000. pětitisící
10000. desetitisící
11000. jedenáctitisící
20000. dvacetitisící
25000. pětadvacetitisící
100000. stotisící
1000000. milióntý

(*) Anmerkung:
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde jeweils nur die maskuline Form der Ordinalzahlen (-ý-Endung) in den Tabellen dargestellt. Beachten Sie, dass die Ordinalzahlen auch nach Genus gebeugt werden, z.B. jedenadvacátá kamarádka (die einundzwanzigste Freundin), sté město (die einhundertste Stadt)

Jsem desetitisící návštěvník muzea. Ich bin der zehntausendste Besucher des Museums.
Petr pořádá oslavu o svých třicátých narozeninách. An seinem dreißigsten Geburtstag macht Petr eine Party.
Anna je Bohumilovou třetí ženou. Anna ist die dritte Ehefrau von Bohumil.

Zusammengesetzte Ordinalzahlen
Nach den Regeln der Hochsprache werden alle einzelnen Glieder einer zusammengesetzten Ordinalzahl in der Ordinalzahlform geschrieben.
Beispiele:
154. - stý (-á, -é ) padesátý (-á, -é) čtvrtý (-á, -é)
1543. - tisící pětistý (-á, -é ) čtyřicátý (-á, -é ) třetí

stý padesátý čtvrtý muž der 154. Mann
stá padesátá čtvrtá žena die 154. Frau

In der Umgangssprache hingegen wird in der Regel lediglich das letzte Glied der zusammengesetzten Ordinalzahl in der Ordinalzahlform geschrieben, die anderen Zahlenglieder werden in der Kardinalzahlform genannt.
154. – sto čtyřiapadesátý, -á, -é
1543. – tisíc pět set třiačtyřicátý, -á, -é

Die Deklination der Ordinalzahlen
Wie Sie es sicher nicht anders erwartet haben, werden auch die Ordinalzahlen im Tschechischen gebeugt:

Ordinalzahlen, die auf –í enden (z.B. třetí) werden wie weiche Adjektive nach dem Musterwort jarní dekliniert.

Alle anderen Ordinalzahlen (mit –ý/-á/-é Endung) werden wie hartausklingende Adjektive nach dem Musterwort mladý gebeugt.

Um Ihnen die Anwendung des soeben Erlernten zu erleichtern, haben wir für Sie einige Beispielsätze zusammengestellt.

Petr proběhl cílem jako třicátý druhý. Petr lief als zweiunddreißigster Läufer durch das Ziel.
Pavel obsadil v recitační soutěži sedmé místo. Pavel hat den siebten Platz beim Vorlesewettbewerb belegt.
Marie je pěti sté padesáté páté dítě, které se letos narodilo v Praze. Marie ist das fünfhundertfünfundfünfzigste Baby, das dieses Jahr in Prag geboren wurde.
Alexej je druhý manžel Anděly. Alexej ist der zweite Ehemann von Anděla.
Johana má narozeniny dvanáctého října. Johana hat am zwölften Oktober Geburtstag.


Tschechische Grammatik

Diese sowie weitere Tipps zur tschechischen Grammatik finden Sie im Tschechisch-Sprachkurs von sprachenlernen24.

» zum Tschechisch-Sprachkurs

» Kostenlose Demo-Version bestellen



Tschechische Grammatiktabellen

Tschechische Grammatik tabellen
Eine systematische Darstellung der tschechischen Grammatik in 126 Tabellen.

Jede Tabelle bzw. Übersicht hat einen farbig hervorgehobenen Schwerpunkt, der häufig mit Beispielsätzen und Erklärungen veranschaulicht wird.

» Leseprobe: Tschechische Grammatiktabellen



Grammatikübungsbuch Tschechisch


Das »Grammatikübungsbuch Tschechisch« richtet sich an Anfänger mit ersten Grundkenntnissen sowie an fortgeschrittene Lernende, die ihr Wissen vertiefen oder wieder auffrischen möchten.

Mithilfe des Lösungsschlüssels können Übungen und Kenntnisse des jeweiligen Grammatikthemas direkt überprüft werden.

» Leseprobe: Grammatikübungsbuch Tschechisch



Krok za krokem. Ein Lehrbuch zur tschechischen Grammatik

Tschechische Grammatik lehrbuch

Das Lehrbuch vermittelt in 26 Lektionen eine systematische und komplette Darstellung der Grammatik der modernen tschechischen Sprache. Einzelne grammatische Erscheinungen werden ausführlich, präzise und übersichtlich erläutert; die Erklärungen werden durch übersichtliche Tabellen begleitet.

Lernziele: Beherrschung der grammatischen Strukturen sowie eines Grund- und Aufbauwortschatzes in Wort und Schrift; Niveau B2 bzw. C1 des Europäischen Referenzrahmens.

» Leseprobe: Krok za krokem. Ein Lehrbuch zur tschechischen Grammatik




Folgen Sie Tschechisch-lernen.at auf Facebook




tschechisch sprachkurs für anfänger
Tschechisch-Sprachkurs kostenlos testen

Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Tschechischkurses von Sprachenlernen24:



Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.





tschechisch-lernen.at tschechisch fuer anfänger und fortgeschrittene