Menu

Tschechische Literatur: Milan Kundera

Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Milan Kundera ist ein tschechisch-französischer Schriftsteller. Der Roman Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins ist sein bekanntestes Werk.

Milan Kundera ist in der Tschechoslowakei geboren. Seit 1975 lebt er in Frankreich. 2015 erschien sein vorläufig letzter Roman Das Fest der Bedeutungslosigkeit.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins - auf Tschechisch Nesnesitelná lehkost bytí - ist der bekannteste Roman von Milan Kundera.

Ein erfolgreicher Arzt und Frauenheld trifft ein unbedarftes Mädchen aus der Provinz – so begegnen sich Tomáš und Teresa 1968 in Prag. Er lebt seine amourösen Abenteuer aus, sie sucht bei ihm die eine große Liebe und reagiert verletzt und eifersüchtig. Dennoch werden sie ein Paar. Doch mit dem Ende des Prager Frühlings verändert sich ihr Leben dramatisch …

Der Roman "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" wurde 1988 mit Daniel Day-Lewis und Juliette Binoche in den Hauptrollen verfilmt.

» Buch kaufen

» Film kaufen




Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit

Milan Kundera ist ein tschechisch-französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch den Roman Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“.

Milan Kundera ist in der Tschechoslowakei geboren. Seit 1975 lebt er in Frankreich.

2015 erschien sein vorläufig letzter Roman Das Fest der Bedeutungslosigkeit.

Vier Männer streifen durch Paris, besuchen ein elegantes Fest, beobachten die erotischen Strategien ihrer Mitmenschen. Alain entwickelt komplizierte Theorien über die Lust der jungen Mädchen, den Bauchnabel zu zeigen. Ramon würde endlich gern die Chagall-Ausstellung besuchen. Charles erläutert Stalins Witze, bei denen niemals jemand lachte. Und Caliban, der Schauspieler ohne Rollen, erfindet eine eigene Sprache, über die nur er sich kaputtlachen kann – bis das junge portugiesische Hausmädchen ihn versteht.

Mit seinem ersten Roman nach vierzehn Jahren hat Milan Kundera das Porträt einer Epoche gezeichnet, die komisch ist, weil sie ihren Humor verloren hat.

Milan Kunderas großer Roman über die ernstesten Fragen der menschlichen Existenz – komisch, humorvoll und ironisch.

» Milan Kundera: Das Fest der Bedeutungslosigkeit kaufen







Die Kombination von Bild und Wort erleichtert das Lernen der tschechischen Sprache.

Die rund 12.000 Wörter und Redewendungen werden in alltägliche Themen des Lebens gegliedert: Mensch, Gesundheit, Haus, Dienstleistungen, Einkaufen, Nahrungsmittel, Arbeit, Verkehr, Reise, Sport, Freizeit und Umwelt.

Das Register hilft die gesuchten Wörter schnell zu finden.

Ein unterhaltsamer, praktischer und kompetenter Begleiter, ideal für Reise, Studium und Beruf.

» Blick ins Buch

» visuelles Wörterbuch kaufen

» visuelles Wörterbuch mit Audio-App kaufen



webshop Tschechisch-Lehrbuch für Anfänger und Fortgeschrittene

Na shledanou Auf Wiedersehen