Menu

Ungarisches Alphabet und Aussprache



Ungarisches Alphabet

Das ungarische Alphabe hat 44 Buchstaben, wobei Q, W, X und Y nur in Fremdwörtern vorkommen und deswegen früher nicht zum Alphabet mitgezählt wurden.
Kleinbuchstaben:
a á b c cs d dz dzs e é f g gy h i í j k l ly m n ny o ó ö ő p q r s sz t ty u ú ü ű v w x y z zs Großbuchstaben:
A Á B C Cs D Dz Dzs E É F G Gy H I Í J K L Ly M N Ny O Ó Ö Ő P Q R S Sz T Ty U Ú Ü Ű V W X Y Z Zs

Betont wird immer die erste Silbe

» Diese sowie weitere Tipps finden Sie im Ungarisch-Sprachensteckbrief des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (PDF).






Ungarische Schrift A bis Dz

A, a entspricht dem Eingangslaut der deutschen Zwielaute eu bzw. äu, etwa in „Eule“, „Häuser“, „Leute“. Beispiel: ablak – das Fenster
Á, á entspricht einem langen deutschen a, wie in den Wörtern „Haare“, „fahren“, „tragen“. Beispiel: tábla – die Tafel
C, c Das c übernimmt im Ungarischen die Rolle, die im Deutschen das z innehat. Beispiel: cica – Kätzchen
Cs, cs Das cs steht im Ungarischen für jenen Laut, der im Deutschen mit tsch oder zsch oder gar tzsch umschrieben wird. Beispiel: Csaba, Csilla – ungarische Namen
Dz, dz stellt die stimmhafte Variante des c dar, also ein stimmhaftes dz. Beispiel: edzeni – trainieren




Ungarische Schrift Dzs, dzs bis Í, í

Dzs, dzs Der einzige Laut (ein stimmhaftes dsch) im Ungarischen, der aus drei Zeichen besteht, hat im Deutschen keine Entsprechung. Beispiel: lándzsa – die Lanze
E, e Das e wird offen, tief und kurz ausgesprochen, wie in den Worten „Herr“ oder „Ärmster“. Beispiel: Emil
É, é Dieser Buchstabe entspricht einem langen „e“, wie in „lebt“ oder „See“, ungarisches Beispiel: kép – das Bild
Gy, gy etwa wie „dj“, wie im Wort magyar – Ungar
Í, í wird als langes i ausgesprochen, wie in den Wörtern „ihr“ und „sieht“. Beispiel: hír – die Nachricht




Ungarische Schrift Ly bis S, s

Ly, ly Es existieren im Ungarischen zwei Schreibweisen für den j-Laut: „j“ und „ly“, wobei diese nicht beliebig austauschbar sind. Die Aussprache entspricht dem deutschen j. Beispiel: lyuk – das Loch
Ny, ny Ausgesprochen wird das ny etwa so, wie im Deutschen ein nj gelesen würde bzw. das gn im französischen Wort Cognac. Beispiel: nyak – der Hals
Ó, ó lang gesprochenes o, wie in „Sohn“ oder „Boot“. Beispiel: ló – das Pferd
Ő,ő Das ő entspricht einem langen deutschen ö, etwa dem in Öl, Köhler oder Lösung. Beispiel: őt – ihn, sie, es (Akkusativ)
S, s Im Ungarischen entspricht das s dem deutschen sch-Laut. Beispiel: só = das Salz




Ungarische Schrift Sz, sz bis Zs, zs

Sz, sz Das sz im Ungarischen steht für den stimmlosen s-Laut. Beispiel: szép – schön
Ty, ty Die Aussprache kann mit tj verglichen werden. Beispiel: tyúk – das Huhn
Ú, ú langes u, wie in den deutschen Wörter „gut“, „rufen“ oder „fluchen“
Ű, ű langes ü, wie in den deutschen Wörtern „früh“, „genügsam“. Beispiele: tű – die Nadel, mű – das Werk
V, v Entspricht dem deutschen w-Laut. Beispiel: virág – die Blume
Z, z Das z ist die stimmhafte Variante zum sz, also ein stimmhaftes s. Beispiele: zene – die Musik, Zoltán – männlicher Vorname
Zs, zs Dem letzten Buchstaben im ungarischen Alphabet ist ein Laut zugeordnet, den es so im Deutschen nur in Fremdwörtern gibt. Er entspricht der stimmhaften Variante des sch-Lautes. Beispiele: „Journal“, „beige“ oder „orange“. Beispiele: zsemle – Semmel, Ázsia – Asien

» Diese sowie weitere Tipps finden Sie im Ungarisch-Sprachensteckbrief des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (PDF).


Lernen Sie Ungarisch online

Lernen Sie Ungarisch online

"Lernen Sie Ungarisch wesentlich schneller als mit herkömmlichen Lernmethoden mit dem Ungarischkurs von Sprachenlernen24"

» In circa drei Monaten erlernen Sie den ungarischen Grundwortschatz.

» Die Lernzeit beträgt dabei nur ca. 15 bis 20 Minuten am Tag.

» Alle Übungen werden Ihnen jeden Tag genau vorgegeben, um die höchstmögliche Effizienz beim Lernen zu erreichen.

» Auf jeden Lerntyp abgestimmte Lernmethoden bieten enormen Lernspaß.

» Sie können den Online-Ungarisch-Sprachkurs sowohl auf Ihrem Computer (Windows, Linux, Mac) als auch auf Smartphones oder Tablets verwenden. 

Sprachkurs bestellen

Sprachkurs kostenlos testen




Ungarisch Deutsch Online-Wörterbuch


Aussprache des Ungarischen

Aussprache Ungarisch

Leseprobe aus dem Ungarisch-Sprachführer Ungarisch Wort für Wort



Aussprache des Ungarischen zum Anhören

Hören Sie sich an, wie Ungarisch ausgesprochen wird:

» Hallo, Guten Tag, Danke & Bitte auf Ungarisch zum Anhören (MP3)

» ungarische Zahlen und Wochentage zum Anhören (MP3)







Auf dieser Seite suchen